Startgeld / Nennung

Pro Kart-Team können insgesamt 12 Personen teilnehmen. Davon sind 5 Fahrer/innen (mind. 1 weibliche Teilnehmerin) zu nennen.
Das Startgeld pro Kart-Team beträgt € 1.200,-.
Darin beinhaltet ist die komplette Verpflegung (Essen, Getränke, Kaffee, usw.) für alle Personen über den gesamten Renntag hinweg, sowie die Teilnahme an dem Training, Qualifying und Rennen mit 5 Fahrer/innen.

Diese Seite Teilen


Der Reinerlös wird zu 100% für Charity-Projekte in der Region Ried im Innkreis verwendet.

Die Anmeldung ist per Formular schriftlich möglich. Die Anmeldung ist gültig, sobald das Startgeld zur Gänze auf das Vereinskonto eingegangen ist.

NENNSCHLUSS: Fr, 19. April 2019, 24:00h !

Es können nur Teams starten, die sich rechtzeitig angemeldet haben und das Startgeld auf oben angeführtes Konto zur Gänze überwiesen haben.
Die Vergabe der Kart-Plätze erfolgt nach schriftlicher Anmeldung und Eintreffen des Startgeldes. Zu spät eingelangte Anmeldungen kommen auf eine Warteliste und werden gegebenenfalls benachrichtigt.
Bei Nichterscheinen zur Veranstaltung kann das Startgeld nicht mehr rückerstattet werden. Die Teams sind für rechtzeitiges Bereitstehen selbst verantwortlich, zumindest 15 Minuten vor der jeweiligen Startzeit laut Aushang.

Anmeldung auch direkt auf unserer Webseite unter Anmelden bzw. direkt das Download-Formular ausfüllen, unterschreiben und bei einem Mitglied des KIWANIS Club Ried im Innkreis abgeben.